Die Kulturpolitik des Bundes

Am 19. Mai 2014 war der BBC auf Einladung des MdB Burkhard Blienert (SPD) Gast im Haus der Deutschen Parlamentarischen Gesellschaft, um einen Vortrag von Siegmund Ehrmann (SPD) zu hören. Der Vorsitzende des Ausschusses für Kultur und Medien des Deutschen Bundestages streifte in seinen hochinteressanten Ausführungen viele Themen der Kulturpolitik und stellte dabei die Inhalte und Ziele der Kulturpolitik der gegenwärtigen Bundesregierung heraus. In der anschließenden Diskussion nahm das Thema des Freihandelsabkommens breiten Raum ein.

Siegmund Ehrmann (rechts) bei seinem Vortrag vor dem BBC. Links neben ihm Hubertus Schenkel. Foto: Detlef Bluhm

Siegmund Ehrmann (rechts) bei seinem Vortrag vor dem BBC. Links neben ihm Hubertus Schenkel. Foto: Detlef Bluhm

Zu später Stunde ein eindrucksvoller Blick vom Haus der Deutschen Parlamentarischen Gesellschaft auf das im Innern hell erleuchtete Deutsche Reichstagsgebäude:

Foto: Detlef Bluhm

Foto: Detlef Bluhm